Sachkundelehrgang nach TRGS 519 Anlage 4c am 24. und 25. Juli 2020 in Freiburg


Von:  LIV BaWü / 23.06.2020 / 00:00 / 42 Tag(e)


"Kleiner Asbestschein"


  • Bild: T. Maier / M. Schreiber

Wir bieten Ihnen am 24. und 25. Juli 2020 einen ESF-geförderten Weiterbildungskurs an!

Veranstaltungsort: Gewerbe-Akademie, Freiburg

Technische Regeln für Gefahrstoffe  -  Asbest -
Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 TRGS 519 (Anlage 4)

- an Asbestzementprodukten
- für Tätigkeiten mit geringer Exposition nach Nummer 2.8 TRGS 519
- für Arbeiten geringen Umfangs nach Nummer 2.10 TRGS 519

  • Eigenschaften und Verwendung von Asbest
  • Gesundheitsrisiken
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • Konsequenzen bei Verstößen gegen Vorschriften
  • technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen
  • Abbruch und Instandhaltung von Asbestzementprodukten
  • Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenen Asbestprodukten
  • Umgang mit asbesthaltigen Putzen, Spachtelmassen und Fliesenklebern
  • emissionsarme Verfahren nach DGUV-Information 201-012
  • sicherheitstechnische Maßnahmen (Abschottung, Einkammerschleusen, Unterdruckhaltung)
  • Entsorgung asbesthaltiger Abfälle
  • Prüfung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Datei.

Anmelden können Sie sich mit beigefügtem Anmeldeformular in der Kursbeschreibung oder
online.

Alter: 42 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK