Fachkurs Gerüst 2019


Von:  LIV BaWü / 07.06.2019 / 11:20 / 99 Tag(e)


zum Erwerb, dem Erhalt und der Erweiterung von beruflichen Kenntnissen, Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kompetenzen. In einer 2-tägigen Veranstaltung am 9. und 10. Juli 2019 in Ulm erwarten Sie interessante Themen.


  • Quelle: Adobe Stock

Gerüste - ein unentbehrliches Arbeitsmittel für den Maler!

Ein Arbeitsmittel, welches beherrscht werden muss. Beim Auf- und Abbau, bei der Planung und Umsetzung, bei der Nutzung und Arbeitssicherheit sowie bei der Aufmaßerstellung und Abrechnung.

Da es in 2019 neue, wichtige und richtungsweisende Änderungen und Regelwerke speziell für den Gerüstbau gibt, müssen Sie als Unternehmer diese fachbezogenen Dinge kennen und anwenden, damit Sie für die Zukunft gewappnet sind und am Markt bestehen können. Damit Sie als Mitarbeiter und Fachkraft Ihren Arbeitsplatz sichern können.

Hierfür bieten wir Ihnen ein exklusives Seminar an!

Wir konnten ausgewiesene Spezialisten gewinnen, die Sie auf Grundlage der aktuellen Anforderungen, mit dem nötigen Blick für Zukunftsperspektiven, praxisorientiert schulen.

Bilden und qualifizieren Sie sich weiter!

In einer 2-tägigen Veranstaltung am 9. und 10. Juli 2019 in Ulm erwarten Sie folgende Themen:

  • ATV DIN 18451 - normative Grundlagen, Nebenleistungen, Besondere Leistungen, Aufmaß in der Praxis
  • Digitaliesierung - Einsatz und Nutzen einer modernen Drohnen-Technologie
  • neue TRBS 2121 - Vorschriften und aktuelle Regelwerke
  • Arbeitsschutz - Gefährdungsbeurteilung und Umsetzung
  • Praktikerrunden - Diskussion, Austausch, praktische Übungen

 

Termin:

Di, 09.07. - Mi, 10.07.2019
Wo: Hotel & Appartement Ulmer Stuben, Adolph-Kolping-Platz 11, 89073 Ulm

Da wir zur Durchführung des Kurses Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) generieren konnten, ist es uns möglich dieses Seminar auch kostenmäßig sehr interessant anzubieten. Sparen Sie daher bis zu 70% der Kursgebühr!*

Kosten:

434,00 € bei 30% Förderung*  zzgl. MwSt.
310,00 € bei 50% Förderung*  zzgl. MwSt.
186,00 € bei 70% Förderung*  zzgl. MwSt.

Kursgebühr ohne Förderung:  620,00 €* zzgl. MwSt.

Im Seminarpreis enthalten: Tagesverpflegung, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat

* Die Teilnahmegebühr reduziert sich bei Anerkennung der Fachkursförderung um 30%, bei Teilnehmern ab dem 50. Lebensjahr um 50% und bei Teilnehmern ohne Berufsabschluss um 70%. Eine Fachkursförderung ist möglich für Personen, die ihren Wohnsitz und/oder ihren Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben!

Detailinformationen mit Anmeldemöglichkeiten finden Sie in den angehängten Dateien.

Anmeldeschluss ist Freitag, 21.06.2019

Gerne können Sie sich auch online anmelden. 

 

 

Alter: 99 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK