Das Geroldseck-Seminar in Südbaden 2019


Von:  LIV BaWü / 08.11.2018 / 11:45 / 6 Tag(e)


Die 57. Geroldseck-Seminare 2019 - Informativ, kommunikativ und branchennah!


Termine:

Kurs 1: Mittwoch, 11.01. bis Freitag, 11.01.2019 (zur Online-Anmeldung hier klicken)

Kurs 2: Mittwoch, 16.01. bis Freitag, 18.01.2019 (zur Online-Anmeldung hier klicken)

Inhaltlich sind die Kurse identisch. 

Seit vielen Jahren sprechen (nicht nur) die Teilnehmer der sog. Geroldseck-Seminare vom "Geist von Geroldseck" - vermitteln die Seminare doch eine hohe Qualität an Fachwissen, gepaart mit Möglichkeiten der Begegnung von Handwerk, Referenten und Zuliefererindustrie.

Die Seminare sind von den Mitgliedsbetrieben für Mitgliedsbetriebe ehrenamtlich organisiert, um möglichst günstig und branchennah den Innungsbetrieben ein breites Wissensspektrum zu bieten.

Der Kursbeginn ist täglich um jeweils 9:00 Uhr, Ende jeweils um 18:00 Uhr.

Ort: Hotel Badischer Hof, Dörfle 20, 777 Biberach-Prinzbach

Tel.: 07835 - 6360  Fax: 07835 - 636299, info@badischer-hof.de , http://www.badischer-hof.de

Zielgruppe:

Unternehmer im Handwerk, Führungskräfte, Maler- und Lackierermeister/innen

Kursleiter: Dieter Heinkelein

  • Maler- und Lackierermeister
  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
  • Leiter WTU Ausschuss
  • Stellv. Obermeister der Innung Schwarzwald-Baar

Kursgebühr: 357,00 € (incl. 19% MwSt.) 

Enthalten sind die Organisation und die Kosten für die Referenten.

Tagungspauschale: 285,00 € (incl. 19% MwSt.)

Enthalten sind:

  • 2 x ÜF im Einzelzimmer
  • 3 x 2-Gang-Mittagessen (Salate, Hauptgang) incl. Mineralwasser, Säfte, Kaffee
  • 2 x Abendessen 4-Gang-Menüwahl,
  • Nutzung des Wellnessbereiches bis 19:30 Uhr.

Bereits feststehende Themen:

  • Alles was Recht ist
  • Aktuelle Steuerpolitik 2019 (legal Steuer sparen)
  • Staubfrei arbeiten mit neuer Technik
  • Farbe erleben im Alter
  • Trockenklebstoffe im Bodenbereich / Werkzeuge
  • Fassadenreinigung - neues Arbeitsfeld
  • Neuer Werkstoff für fugenlose Flächen an Boden und Wand
  • Fassade digital

Insgesamt werden 11 Referenten über Aktuelles / Neues für 2019 informieren. Vorträge zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen, genauso wie  Vorträge aus der Industrie zu neuen Produkten, Weiterentwicklungen oder neuen Werkzeugen.

Um das Seminar möglichst aktuell zu halten, steht das endgültige Programm mit sämtlichen Referenten und Themen ab November vollständig zur Verfügung. So können auch technische und rechtliche Neuerungen, die zum Jahresende / Jahresanfang kommen, im Seminar aufgenommen werden, um Innungsbetrieben einen Wissensvorsprung zu gewährleisten.

Die Vortragsthemen sind weit gestreut und richten sich vielfach nach dem, was die Teilnehmer interessiert. Es werden immer wieder aktuelle Themen behandelt, die das Handwerk betreffen und uns Maler und Stuckateure weiter bringen.

 

 


Alter: 6 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK